Bach Blüten - 🌸 Praxis
69 subscribers
339 photos
5 videos
15 files
124 links
Infos und Tipps zu Bach-Blüten I Ausbildung I Seminare I Workshops I anerkannt vom Bach Centre UK.
www.bach-blueten-praxis.com
Download Telegram
💐💐💐💐💐💐💐💐💐💐💐

Hallo, guten Morgen ihr Lieben alle zusammen! 🙋‍♀
Hier bin ich wieder! Wie schön, dass ihr noch alle dabei seid! Danke, für eure Geduld, zwei Monate auf neue Beiträge zu warten.
Bevor wir uns den letzten vier noch fehlenden Blüten zuwenden, möchte ich einen kleinen Rückblick bzw. Ausblick starten.
Was war und was kommt!?
Die Gelegenheit dazu bietet das heutige, magische Datum an. Der 23.03.23 wurde bewusst von mir für den Wiedereinstieg gewählt. Nach 248 Jahren tritt Pluto heute wieder in das Tierkreiszeichen Wassermann ein. Von vielen, die sich mit Astrologie beschäftigen, wird das als Beginn einer neuen Ära gedeutet. Zu diesem besonderen Ereignis lädt die Astrologin Silke Schäfer heute Abend zu einer Meditation ein.
⬇️

💐💐💐💐💐💐💐💐💐💐💐
🌎🪐🌏🪐🌏🪐🌏🪐🌏🪐🌏

Die Beschäftigung mit den Sternen erweitert unseren Horizont. Der Fokus liegt auf viel größeren Dimensionen, weit über unsere Erfassungsmöglichkeit hinaus.
Sie zeigt uns, dass weder die Erde, noch unsere Galaxie, die Milchstraße, das Zentrum des Universums sind. Es gibt Milliarden von Galaxien. Es würde bereits 100.000 bis 120.000 Jahre dauern, um alleine die Milchstraße zu umrunden. Jede Galaxie besteht wiederum aus unzähligen Sonnensystemen. Unser Sonnensystem ist also nur ein winzig kleiner Teil eines größeren Ganzen.

🪐🌏🪐🌏🪐🌏🪐🌏🪐🌏🪐
...

"Es ist uns nicht gestattet, die Größe unserer eigenen Göttlichkeit zu sehen oder die Großartigkeit unserer Bestimmung und der herrlichen Zukunft zu schauen, die vor uns liegt. Wenn wir das könnten, wäre das Leben keine Prüfung mehr, würde keine Anstrengung mehr verlangen und uns nicht mehr forden.
Unsere Tugend liegt darin, dass wir dem größten Teil jener gewaltigen Dinge gegenüber blind sind und doch das Vertrauen, den Glauben und den Mut haben, ein gutes Leben zu führen und die Schwierigkeiten dieser Erde zu meistern."

Edward Bach - Heile dich Selbst
👀 Rückblick - was war? 👀

Im Bericht vom 23. Januar 23 findet ihr meinen Newsletter, das "Bach-Blüten-Infoblatt".
Wer den Newsletter gerne 1-2x jährlich per E-Mail erhalten möchte, darf mir eine persönliche Nachricht auf info@bach-blueten-praxis.com zukommen lassen.
Im Infoblatt schrieb ich kurz über die Blüte Impatiens und das Vergehen der Zeit. Nun ist es bereits Ende März und im Nu liegt ein Viertel des Jahres schon wieder hinter uns.
Noch viel weiter zurück liegt folgender Beitrag vom 27. August 2021. Er erschien in Bezug zur Blüte Honeysuckle.
Erinnert ihr euch?
⬇️
⬆️ Honeysuckle-Beschäftigung für den kommenden Herbst/Winter - Feldpost aus dem 1.Weltkrieg.
Die Vergangenheit hat mich schon immer interessiert. "Wie war das damals?" Somit freue ich mich besonders, in den regen Briefwechsel zwischen meinem Uropa Karl und seiner Schwester Lina einzutauchen. Beim Auftauchen sind sicherlich ein paar Tröpfchen Honeysuckle hilfreich 🤗.
Als ich im 1. Lockdown 2020 die Zeit hatte unseren Familienstammbaum zu erstellen, tauchte eine Frage in mir auf.
Wie schaffte es die Generation meiner Urgroßeltern zwei Weltkriege zu überstehen?
Eine Zeit, die so schwer war, geprägt von vielen Verlusten und großen Entbehrungen.
Die Antwort auf diese Frage erhielt ich von meinen Ahnen selbst. Sie fand sich in den Feldpostbriefen aus dem 1. Weltkrieg und lautet:
Mit Liebe und Gottvertrauen.
Es brauchte einiges an Zeit, um all die Briefe aus der altdeutschen Sütterlinschrift zu übersetzten. Sie erzählen vom alltäglichen Leben, den Sorgen und Nöten der damaligen Zeit, der Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung im Geschehen des Krieges. Es war mir ein Herzensanliegen, zum liebevollen Gedenken meiner Ahnen, die Briefe in Buchform abzufassen und sie somit für nachfolgende Generationen zu bewahren.
Dr. Bach lebte ebenfalls in der dieser Zeit. Zwar wurde er aufgrund seines desolaten  Gesundheitszustandes nicht zum Militärdienst eingezogen, als Arzt war er jedoch verantwortlich über 400 Betten des Hospitals. Wie es in seiner Natur lag, kümmerte er sich mit vollem Einsatz um verwundete und verstümmelte Soldaten, die von der Front nach Hause zurück kamen.
Dr. Bach erlebte den Ausbruch des 2. Weltkrieges nicht mehr. Er starb 3 Jahre zuvor.
Manche Menschen meinen, dass die Bach-Blüten, die Dr. Bach damals entdeckte, heute nicht mehr zeitgemäß sind.
Doch die Auswahl der Blüten richtet sich nach negativen Gefühlen und Gemütszuständen. Das heißt, auch wenn sich die Lebensumstände verändern bleiben die Gefühle gleich. Angst bleibt immer nur Angst und ist unabhängig von Zeit, Hautfarbe und Kultur.
Und hat sich unsere grundsätzliche Situation denn so verändert, im Gegensatz zu früher?
Pandemie und Krieg gibt es auch heute noch ...
Nochmal zurück zur Frage, hat sich unsere grundsätzliche Situation denn so verändert im Gegensatz zu früher?
In der Zeit der Weltkriege war das Leben der Menschen bestimmt von Angst und Entsetzen, Schock und traumatischen Erlebnissen, Traurigkeit und vielem ähnlichem mehr. Es ging für die Menschen hauptsächlich ums Funktionieren und Überleben. Danach kam der Wiederaufbau und das Wirtschaftswunder. Die Menschen wollten nun vergessen und leben.
Mittlerweile haben wir gelernt, das Geld und Wohlstand zwar beruhigt und Raum für Möglichkeiten bietet, aber nicht unbedingt glücklich macht.
Glück und Gesundheit sind nicht käuflich.
Vielleicht ist es eine Qualität unserer Zeit, die Blockaden in unserem Ahnensystem und der Vergangenheit aufzulösen und so innere Kraft, Freiheit und Zu-FRIEDEN-heit zu erlangen.

Wer dazu Fragen oder Anliegen hat, darf sich gerne an mich wenden. ⬇️
Was war noch ... ?

Amazing Thailand

Wie ihr vielleicht schon wisst, lebte ich in meinen jungen Jahren einige Zeit in Thailand. Immer, wenn ich dorthin zurück komme, ist es wie ein Stück vom Glück - ein Stückchen Heimat. Alles fühlt sich vertraut an, die Menschen, die Sprache, die Natur, die Kultur, das Essen und das Meer.
Zu sehen und zu erleben, dass nach 3 chaotischen Pandemiejahren, sich die Erde immer noch dreht und das Leben auf dieser Welt weitergeht, war überwältigend schön.
Liebe Grüße gehen an dieser Stelle an Franz nach Thailand, der maßgeblich dazu beigetragen hat, dass dieser Telegram-Kanal entstand. 🪷🙏🪷
Am 25. Februar fand eine internationale Bach-Blüten-Online-Konferenz mit über 50 Practitionern statt.
Es war eine große Ehre für mich, dort als Sprecherin eingeladen worden zu sein. Ich hielt meinen ersten Bach-Blüten-Vortrag in englischer Sprache zum Thema "Innerer Frieden". Natürlich mit reichlich Unterstützung von Mimulus, Larch und weiteren Blüten 😅.
Dieses Online-Treffen stärkte die Verbundenheit untereinander. Es ist ein tolles Gefühl, ein aktives Mitglied der weltweiten Bach-Blüten-Familie zu sein. 🌸
Begegnung & Community

Am Sonntag, 17.September 2023 findet eine deutschsprachige Bach-Blüten-Online-Konferenz statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und für alle Interessierte möglich.
Nähere Infos dazu und den Link zur Anmeldung findet ihr hier ⬇️.
🐇 Von Hasen und Eiern 🐣 - Gedanken zu Ostern

Ostern ist ein Frühlingsanfangs-Fest. Man mag den Namen von der Göttin des Frühlings und der Fruchtbarkeit, Ostara oder auch Eostre, ableiten. Es ist jedoch nicht gesichert, ob diese Göttin tatsächlich existierte und von den Menschen damals verehrt wurde. Hasen und Eier sind jedoch Symbole der Fruchtbarkeit. Sie werden dieser Göttin zugeordnet und passen nicht zum christlichen Kontext des Osterfestes. Die Kirche übernahm im 4. Jahrhundert nach Christus dieses Fest. Es findet alljährlich am 1. Sonntag nach dem 1. Vollmond nach der Frühlings-Tag-und-Nachtgleiche statt. Von jeher war es ein Fest der Auferstehung. Der Sieg der Sonne über die kalte, dunkle Jahreszeit. Aufkeimende Fruchtbarkeit  und die deutliche  Zunahme von Licht und Wärme bringen Hoffnung auf das Wiedererwachen der Natur und neues Leben.

🐇🐣🐇🐣🐇🐣🐇🐣🐇🐣🐇
⬆️ Mit dem Beitrag von Ostern 2021 verabschiede ich mich ins Osterwochenende und wünsche euch schöne Feiertage!

🪻🪺🪻🪺🪻🪺🪻🪺🪻🪺🪻
Online vs. Präsenz

Die Online-Kurse sind ein Erbe der Pandemiezeit. Vorher weniger bekannt und genutzt, wurden sie durch Lockdowns und Maßnahmen nahezu zu einer Notwendigkeit. Um weiter meiner Herzenstätigkeit, dem Unterrichten des Bach-Blüten-Systems nachgehen zu können, entschied auch ich mich nach längerem Zögern dazu.
Online-Seminaren fehlt die besondere Atmosphäre und Energie von Präsenzveranstaltungen. Dennoch vermitteln sie eine Art der Verbundenheit. Ich durfte feststellen, dass besonders das Bach-Blüten Grundlagenseminar Level 1 auch gut online zu unterrichten ist.
So fand am 17I18I19 März ein Level 1 - Seminar online statt mit Teilnehmer*innen aus Deutschland und Österreich.
Es war mir eine Freude.
🌸🙏🌸.
Das nächste Bach-Blüten Level 1- Grundlagenseminar online findet am
19.-21. Januar 2024 statt.
Wer Präsenzveranstaltungen bevorzugt, kann am Level 1 am
23./24. September 2023 teilnehmen.
Eine Übersicht über alle Termine und weitere Infos findet ihr hier ⬇️.

Bach-Blüten Seminare und Ausbildung/Bach-Blüten-Praxis
https://www.bach-blueten-praxis.com/SeminareAusbildung/