Ken Jebsen - Aufklärung und Information
146K subscribers
10.3K photos
4.1K videos
8 files
14.1K links
Mit anderen Personen, Kanälen oder Webauftritten, die unter oder mit dem Namen Ken Jebsen agieren bzw. öffentlich in Erscheinung treten, haben wir nichts zu tun.
Download Telegram
Katrin Göring-Eckardt propagiert die Lüge, Demokratie schaffe Freiheit. Was sie darunter versteht, hat man in der Corona-Plandemie gut gesehen. Die Freiheit eines jeden, selbst zu entscheiden, was er sich in den Körper spritzen lässt, wollte Göring-Eckardt abschaffen. Per Zwang wollte sie Millionen an Bundesbürgern im Abo experimentelle Genspritzen verpassen lassen.

Diese Frau und ihre Partei sind gefährlich und gehören vom Verfassungsschutz beobachtet!

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Habecks Fakten zum Atomausstieg riechen verdammt stark nach Fake News. Diesem Typen ist es überhaupt nicht peinlich, zu versuchen, die Bürger in diesem Land mit seinen perfiden Desinformationen zu belügen. Unfassbar!

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Sie wollen wissen, wie Medienmanipulation funktioniert? Die Tagesschau berichtet über zunehmende Gewalt gegen Journalisten. Diese würden vor allem bei "rechtsextremen Aufmärschen" angegriffen, erfährt der interessierte Zuschauer. Das verwendete Bild stammt von einem Angriff von Linksextremen auf ein Kamerateam des ZDF.

18,36 Euro monatlich für Desinformation und Fake News - und sie wollen noch mehr. Sind Sie wirklich bereit, diese Zwangsabgaben zu bezahlen? Oder meinen Sie nicht auch, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk in seiner aktuellen Form abgeschafft gehört?

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
Hannover: Luxusneubauten für Illegale vs. Duschcontainer für Obdachlose💥

In Hannover werden Prioritäten gesetzt. Während in verschiedenen Stadtteilen mit Steuergeld Multimillionenprojekte in Form von noblen Neubauten zum Exklusivbezug durch Illegale umgesetzt werden, gibt es für Obdachlose nun einen Duschcontainer. Finanziert wird dieser übrigens nur teilweise aus Steuergeldern, der Rest wird aus privaten Geldern beigesteuert.

Während Illegale sich in ihren neuen Luxuswohnungen täglich ein Bad einlassen oder unter die Regendusche stellen können, ist das Angebot für deutsche Obdachlose begrenzt: Ab 17. April 2024 fährt das mobile Badezimmer der Malteser innenstadtnahe Plätze an: montags den Georgsplatz, mittwochs und freitags die Augustenstraße und am Donnerstag den Goseriedeplatz. Jeweils von 10 bis 14 Uhr stehen dann drei Badezimmer des Duschanhängers für jeweils 20 Minuten den Duschgästen zur Verfügung

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
Das ZDF spricht von Strompreisen im Sinkflug, obwohl diese noch immer um 1/3 teurer sind als vor 3 Jahren.

Die weitere Irreführung des ZDF besteht darin, dass man entsprechend der linksgrünen Ideologie darstellen möchte, dass die Preise trotz der Abschaltung der Atomkraftwerke gesunken seien. In Wahrheit ist die grün-kriminelle Deindustrialisierung der Auslöser dafür, dass weniger Strom verbraucht, also nachgefragt, wird. Und wenn weniger Nachfrage herrscht, dann sinkt der Preis.

Aber leider gibt es ja noch immer genügend Menschen, die solche Lügengeschichten auch noch glauben.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Terry Reintke von den Grünen hat offenbar noch nicht mitbekommen, dass nicht die Union oder die AfD in Regierungsverantwortung sind und unser Land deindustrialisieren, für explodierende Energiepreise sorgen und durch noch mehr Bürokratie und Steuern dazu beitragen, dass Unternehmen fluchtartig das Land verlassen, weil der Wirtschaftsstandort Deutschland nicht mehr attraktiv ist.

Das ist allein das Werk der Ampel, wobei man zugeben muss, dass auch die CDU in Regierungsverantwortung war und schon die Weichen in Richtung der Zerstörung unseres Landes gestellt hat. Doch die Ampel will Deutschland nun endgültig beerdigen und ganz vorn dabei sind die Grünen.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
Im Zuge des Atomausstiegs sah sich Deutschland mit einer neuen Herausforderung konfrontiert: einem signifikanten Anstieg der Stromimporte. Der Gesamtwert der eingeführten Elektrizität erreichte 5,7 Milliarden Euro, während die Einnahmen aus dem Export bei lediglich 3,5 Milliarden Euro lagen. Diese Entwicklung markierte das erste Mal in vielen Jahren, dass Deutschland einen negativen Saldo in seiner Stromhandelsbilanz verbuchte.

Detaillierte Analysen der Bundesnetzagentur enthüllten, dass die Differenz zwischen importierter und exportierter Elektrizität sich auf exakt 2,289 Milliarden Euro belief. Der Stromimport machte laut Bundesnetzagentur rund elf Prozent des gesamten deutschen Stromverbrauchs aus. Und die Bundesregierung behauptet steif und fest, die Versorgungssicherheit sei absolut gegeben. Die Realität sieht anders aus. Ohne französischen Atomstrom gehen in der BRD die Lichter aus. Diese Regierung arbeitet auf den Blackout hin.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
In einem dystopischen Propagandavideo, das derzeit kursiert, wird mit brachialen Mitteln vor den Folgen einer "Machtübernahme" durch die AfD gewarnt. In dem dreieinhalbminütigen Video erklärt eine farbige Großmutter ihrer eher albinohaft anmutenden Enkelin in einem fernen Land, was "dieses Deutschland" war – und wie es durch die "Blauen" zerstört wurde.

Man sieht verwüstete und vertrocknete Landschaften, vermüllte und leere Städte, verrottete Infrastruktur. Dazu Ausländer, die von schwer bewaffneten Polizisten abgeschoben werden, und alte Leute, die vergebens auf medizinische Behandlung warten – wegen der "Remigration". In der Realität hat kein Mensch je gefordert, alle Menschen mit Migrationshintergrund aus Deutschland abzuschieben. Dieses Video ist üble und perfide Propaganda von grünkommunistischen Ideologen!

Kurioserweise wirkt das Horrorszenario eher wie eine Fortsetzung der Entwicklungen der vergangenen Jahre – die ganz ohne Blaue und "Remigration" zustande kamen.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
Die Krankheiten Rheuma und Arthritis bieten jeweils ein Paradebeispiel par Excellence für die fahrlässige, schulmedizinische Trennung physiologischer Zusammenhänge, die neben anderen Aspekten für das Scheitern der Therapien verantwortlich ist.

Der in diesem Buch auf knapp 600 Seiten vorgestellte, ursächliche bioadaptiv-multifaktorielle Behandlungsansatz hingegen wird sämtlichen Anforderungen an die erfolgreiche Therapie von Arthritis und Rheuma gerecht. Dieses Werk greift auf Jahrzehnte lange Expertise unzähliger pharmaunabhängiger Koryphäen auf dem Gebiet der Rheumabehandlung zurück, so erfolgreiche komplementäre Ärzte (18 Professoren und 120 Doktoren), Naturheilmediziner, Molekularforscher, Biochemiker und Heilpraktiker, die den Hippokratischen Eid einzig zum Wohle der Patienten geschworen haben, nicht der eigenen Kasse und sehr mutig und erfolgreich über den Tellerrand der Pharmaindustrie und Schulmedizin geforscht und therapiert haben.

Gebundenes Buch: https://is.gd/hWvmzU

E-Book: https://is.gd/UILMRB
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
"Das „Tuntenhaus“ muss bleiben! Das queere Hausprojekt in Prenzlauer Berg ist eine Ikone – und zurzeit akut räumungsbedroht. Der Bezirk Pankow muss jetzt das Vorkaufsrecht ausüben, damit das Projekt eine Zukunft hat", fordert der SPD-Sprecher für Stadtentwicklung, Matthias Schulz.

Da weiß man doch Bescheid, wo in Berlin die Prioritäten liegen. Anstatt die SPD sich mal dafür einsetzt, ein Gebäude für Obdachlose zur Verfügung zu stellen, soll Steuergeld verbraten werden, um ein Objekt zu kaufen, wo sich sexuelle Randgruppen austoben wollen. Unfassbar, aber das ist Berlin im Jahre 2024.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
Die zuständige Wetterbehörde der Vereinigten Arabischen Emirate, das „Nationale Zentrum für Meteorologie“, hat eingeräumt, am Sonntag und Montag mit Flugzeugen die Wolken über der Wüste mit Silberjodid siebenmal „geimpft“ zu haben. Am Dienstag folgte dann der größte Regen seit Beginn der Wetteraufzeichnungen vor 75 Jahren.

Am Flughafen Dubai fielen in 24 Stunden 142 Millimeter Regen pro Quadratmeter – 50 Prozent mehr als sonst in einem ganzen Jahr. Im gesamten Monat April liegt der langjährige Durchschnitt bei acht Millimetern. Die Emirate gehören zu den trockensten Regionen der Welt.

Das Unwetter verursachte ein riesiges Chaos. Auf dem Flughafen saßen tausende Fluggäste fest, auf den Straßen umschlossen Wassermassen die Autos. Mehr als 20 Menschen kamen ums Leben. Beim „Wolkenimpfen“ wird Silberjodid mit Flugzeugen oder Raketen in die Wolken gesprüht, damit diese abregnen. In der BRD wird dies auch heute noch häufig als Verschwörungstheorie bezeichnet.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
Völlig irre: Svenja Schulze meint: Deutscher Wohlstand wird durch Radwege in Peru gesichert!🔥

Entwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) hat angesichts der aktuellen Haushaltsplanungen ausgeschlossen, Gelder in ihrem Ressort einzusparen. Sie sehe „keine Möglichkeiten“, wie die Ausgaben für Entwicklungshilfe gekürzt werden könnten, sagte Schulze im Gespräch mit dem Stern. Deutschlands Wohlstand hänge davon ab, Entwicklungsprojekte wie etwa Radwege in Peru zu fördern.

„Entwicklungspolitische Zusammenarbeit ist nicht nur ein Akt der Solidarität, sondern auch wichtig für den Wirtschaftsstandort. Deshalb: Der Entwicklungsetat muss vernünftig ausgestattet sein“, betonte die Politikerin. Bereits das „bestehende Budget“ sei „nicht angemessen“. Die Weltlage erfordere „mehr Geld, nicht weniger“. Anstatt bei der Entwicklungshilfe zu sparen, müsse die Schuldenbremse aufgehoben werden. Es ärgere sie, dass die Förderung von Radwegen in Peru als etwas Negatives dargestellt werde.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
In Deutschland herrschen nahezu Temperaturen wie im Winter. Doch bei der Tagesschau muss man den angeblichen Klimawandel ja irgendwie propagieren. Da nimmt man einfach mal die Temperaturen vorheriger Tage (!) aus Südspanien und der Türkei her, um auch bloß dunkelrote Farben zeigen zu können.

Das ist so erbärmlich, dass man nur noch genervt davon ist, für diese widerwärtige Propaganda auch noch bezahlen zu müssen.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Eben haben wir noch von der Manipulation und den Fake News der ARD-Tagesschau berichtet, schon fällt uns dieser Clip in die Hände, in denen Kai Gniffke (der es übrigens total in Ordnung findet, dass er pro Monat mehr als der Bundeskanzler kassiert) die Zuverlässigkeit des manipulationsfreien Rundfunks lobt. Was darf Satire?😂

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
Im Februar importierten die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union Gas aus Russland im Wert von insgesamt 1,1 Milliarden Euro, meldet die Nachrichtenagentur RIA Nowosti, die sich auf EU-Statistiken beruft. Wie es heißt, entfielen davon 619,4 Millionen Euro auf Flüssiggaslieferungen (LNG) und 493,3 Millionen Euro flossen in den Kauf von Pipelinegas aus Russland.

Frankreich habe im letzten Wintermonat Flüssigerdgas im Wert von 322,3 Millionen Euro aus Russland bezogen, was zehn Prozent mehr seien als im Januar, teilt RIA Nowosti mit. Damit sei das Land zum Hauptabnehmer russischen Gases unter den EU-Staaten geworden und habe in dieser Hinsicht Ungarn übertroffen.

Der Import von russischem LNG in die EU hat sich im Jahr 2023 um 38 Prozent erhöht. Im Januar 2024 hat die EU fast 20 Prozent ihres LNGs aus Russland bezogen. Größte Abnehmer sind neben Frankreich Spanien und Belgien.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Michael Müller will uns tatsächlich erzählen, dass die Bürger die Zwangsmaßnahmen freiwillig mitgemacht hätten. Warum hab es dann das Schockpapier, Diffamierungen, Strafen, Hausdurchsuchungen, die Vernichtung von Existenzen, warum wurden Menschen von der Straße geprügelt usw.?

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
EEG-Umlage verursacht 4,3 Milliarden Defizit im ersten Quartal💥

Die finanzielle Last der Energiewende, die zunehmend auf den Schultern der Steuerzahler ruht, offenbart eine erhebliche Fehleinschätzung durch das Wirtschaftsministerium. Die Finanzierungsweise für erneuerbare Energien änderte sich. Früher trugen Stromkunden die Kosten durch die EEG-Umlage. Jetzt finanziert der Staat dies durch Zuschüsse, die natürlich aus Steuergeldern kommen. Diese Änderung verursachte ein überraschend großes Defizit. Schon im ersten Quartal dieses Jahres kam es zu einem Defizit von 4,3 Milliarden Euro.

Diese Summe überschreitet deutlich die Zahlen des vorherigen Jahres. Zudem liegt sie weit über den 10,6 Milliarden Euro, die Wirtschaftsminister Robert Habeck für das ganze Jahr eingeplant hatte. Diese massive Unterschätzung der finanziellen Belastungen wirft Fragen hinsichtlich der Planungskompetenz und der zukünftigen Steuerung der Energiewende auf.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
Das Problem der Übersäuerung gehört mittlerweile schon zu den Zivilisationskrankheiten. Die Gründe dafür sind unter anderem eine einseitige Ernährung mit nur wenig Nährstoffen und mit stark verarbeiteten Lebensmitteln oder auch Stress und Hektik.

Typische Symptome für die Übersäuerung unseres Körpers sind Infektionen, Energiemangel, Müdigkeit, Neigung zur Gewichtszunahme oder Stimmungsschwankungen. Die Übersäuerung des Körpers kann langfristig zu vielen gesundheitlichen Problemen führen und so zu chronischen Krankheiten führen, deren Behandlung sich als sehr schwierig erweist.

Deshalb sollte man einer Übersäuerung frühzeitig auf natürlichem Wege entgegenwirken. Die Sango Koralle kann das notwendige Säure-Basen-Gleichgewicht wieder herstellen und enthält außerdem neben Magnesium und Calcium über 70 lebenswichtige Mineralien. Sie kann daher in einem Lockdown überlebenswichtig sein.

Sango Koralle in Premiumqualität: https://bit.ly/3dioXAx
Statistiken zeigen: Deutsche werden viel häufiger Opfer von kriminellen Zuwanderern, als umgekehrt!

Bei diesen Zahlen muss man noch berücksichtigen, dass Täter mit Doppelpass stets als deutsche Täter in die Statistiken eingehen, eine krasse Manipulation. Doch selbst damit ist noch klar ersichtlich, wer in der BRD mehr Straftaten begeht - und das noch nicht mal ins Verhältnis zum Bevölkerungsanteil gesetzt.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
Fiasko für SPD, Linke, Grüne und CDU: Die von CDU-Fraktionschef Dustin Hoffmann sogenannten „Parteien der Mitte“ sind mit dem Vorhaben gescheitert, AfD-Stadtrat Bernd Geschanowski aus dem Bezirksamt Treptow-Köpenick abzuwählen. Der Antrag erhielt in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am Donnerstagabend nur 31 Stimmen – 37 wären notwendig gewesen, um die Zweidrittel-Mehrheit zu erreichen.

Die CDU hatte im Vorfeld erklärt, den Antrag von SPD, Grünen und Linken zu unterstützen. Zwar habe sich Geschanowski keine großen Verfehlungen geleistet, aber die AfD habe sich radikalisiert, und der Stadtrat – in den Berliner Bezirken eine Art Minister – schweige dazu. Das Ergebnis ist insofern überraschend, als dass nur sieben der acht AfD-Bezirksverordneten an der Sitzung teilnahmen, aber parteiübergreifend 14 den Antrag ablehnten. Heißt: Sieben BVV-Mitglieder der anderen Fraktionen stimmten gegen die Abwahl Geschanowskis.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen