🚲 Climatical Mass 🚲
56 members
1 photo
1 link
Fahrradfreundliche Fahrt durch Hamburg am Fr, 05.07.19 auf der Moorweide am S Bahnhof Dammtor. Treffen um 19 Uhr, Abfahrt ca. 19.30h.
Download Telegram
to view and join the conversation
🚲 Climatical Mass 🚲 changed group name to «🚲 Climatical Mass 🚲»
Moin Moin Hamburch!
Wir nehmen den Lenker in die Hand und gestalten gemeinsam die Verkehrswende von unten. Es braucht nicht mehr als ein paar Sticker und diesen Kanal, um im Sommer mit einer großen Masse die breiten Fahrbahnen Hamburgs entspannt zu erradeln. Wir schaffen uns kreativ und gut gelaunt #MehrPlatzFürsRad !

Gestaltet diese Fahrt aktiv mit. Ladet Freunde ein. Verbreitet online die Grafik. Baut Sticker. Teilt diesen Kanal. Verkleidet euch. Bringt Musik mit. Holt eure verrücktesten Gefährte hervor.
Es gibt keinen Veranstalter. Der spontane Weg ist das Ziel. Seid verantwortungsvoll und begegnet Allem mit positiver Energie!
Wer oder was ist das Traffic Transformation Team🧐

Momentan wird von Seiten der Automobilindustrie gerne von der laufenden 'Transformation des Verkehrs' gesprochen. Dabei fallen Begriffe wie Digitalisierung, Vernetzung, Elektrifizierung und Autonomes Fahren. Zentrales Fortbewegungsmittel ist in diesen Überlegungen weiterhin das Auto.
Wir definieren die Transformation des Verkehrs anders und sind der Überzeugung, dass die nötige Verkehrswende schneller, einfacher und kostengünstiger funktionieren kann (später mehr dazu). Wie bei einer gesunden Revolution üblich, beginnt die Veränderung dabei unten - bei dir und mir. Wir laden dich ein, aktiver Mitgestalter zu werden in diesem losen Verbund von Leuten, die als kleinsten gemeinsamen Nenner die noch zu große Vorherrschaft des Automobils zuruckdrängen, indem sie ihre persönlichen Konsequenzen ziehen und den Verkehrswandel vorleben.

❗️Kurz gesagt: Das Traffic Transformation Team sind wir alle - wenn wir wollen. ❗️
Climatical Mass - ist das 'ne Critical Mass

Der Name könnte zur Verwechslung führen mit den weltweit jeden letzten Freitag im Monat stattfindenden Fahrradausfahrten. Das ist kein Versehen, sondern bewusste Absicht. Schon im Sommer 2017 war man sich nicht immer einig darüber, ob die Colorful Mass nun eine Critical Mass sei oder eine gefährliche unangemeldete Demo im gesperrten Transferbereich. Am Ende wurde es dann die bisher friedlichste und autobefreiteste Radrundfahrt Hamburgs mit vielen tausend Teilnehmern.

❗️Kurz gesagt: Ordne dir diese Fahrt ein, wohin du willst - Hauptsache, du bist dabei 😊
Greta Than Cars - Was hat denn die Frau Thunberg mit all dem zu tun

Das Traffic Transformation Team greift gerne aktuelle politische Entwicklungen auf, um einen leichten Zugang zum Publikum zu erlangen. So wurden damals die bunten Streifen des Diebesknotens der G20 zu kurvenreichen Fahrradbahnen. Nun sind wir einen Schritt weiter gegangen und umkreisen gleich die ganze Welt. Dass diese weiße Kugel auf grünem Hintergrund dem Symbol der #FridaysForFuture - Bewegung entnommen ist, drückt die Sympathie und inhaltliche Verbundenheit mit den Klimastreikenden aus. Aus einer rebellischen Bewegung von unten müssen Taten auf höchster Ebene folgen! Dafür bedarf es stetigen positiven Druck von der Straße. Dabei sind Schulpflicht und Anmeldepflicht von Ausfahrten höheren Zielen unterzuordnen. Ja, wir stören. Und das ist gut so!

❗️Kurz gesagt: Wir ziehen am gleichen Strang. Let's get together.❗️
Eine letzte Frage noch, wenn ich darf.. Warum diese Geheimnistuerei? Seid ihr von den Russen finanziert? Sagt doch einfach, wer ihr seid.

Wir brauchen keine weiteren Führer und Symbolfiguren. Wir brauchen den Arsch in der Hose, um selbst mit gutem Beispiel voranzugehen. Es reicht nicht, Andere entweder zu bewundern oder zu verachten. Hinterfrage dich selbst und verändere dein Verhalten, wo es möglich ist.

Unsere Vision ist, dass das Traffic Transformation Team eine Eigendynamik entwickelt und stetig Zulauf hat mit vielen aktiven Individuen, die nach ihren Kräften die Welt verbessern. Nicht mehr und nicht weniger.

❗️Kurz gesagt: Das tut nix zur Sache... 😉❗️
Am Sonntag gibt's nen GretaThanCars-Block auf der Fahrradsternfahrt.🚲 Sammeln gegen 10h am Gerhard-Hauptmann-Platz. Haltet Ausschau nach dem großen Banner! Von dort geht's dann per Rad ein Stück über die 🛣️ Autobahn und über die 🌁 Köhlbrandbrücke. Wer mag, darf gerne mithelfen beim Verteilen von 📄Flyern, die einerseits das Prinzip einer Critical Mass erklären und zudem zu eben gleicher und dieser hier einladen. Alles klar? 🤷‍♀️
Alle Infos: www.fahrradsternfahrt.info