💙🇩🇪 AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag 🇩🇪💙
5.39K subscribers
24 photos
6 videos
1 file
55 links
Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
Fragen, Anregungen, Kritik? Schickt uns eure Nachricht an @AfD_Fraktion_Bot!
Download Telegram
to view and join the conversation
Jetzt abonnieren: https://t.me/afdfraktionimbundestag
Unterstütze jetzt die AfD-Fraktion - bitte leite diese Nachricht an Freunde, Bekannte oder in andere Gruppen weiter!
Vielen Dank! 😉
+++ Ab 10 Uhr live: Pressekonferenz der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag! +++
In diesen Minuten geht das Spitzentreffen der AfD-Fraktion im Bundestag mit den AfD-Fraktionen in den Landtagen zu Ende. Um 10 Uhr präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse in einer Pressekonferenz im Livestream. Einschalten und weiterleiten! 😉 https://www.youtube.com/watch?v=a4Ix77Jprd0
Helge Lindh, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Wuppertal, macht seinem Ruf als wahrscheinlich aktuell peinlichster Politiker der Nation wieder alle Ehre. In seinem unermüdlichen Kampf gegen die AfD hat er sich nun etwas ganz Besonderes einfallen lassen: https://flinkfeed.com/man-dachte-dass-helge-lindh-nicht-noch-peinlicher-sein-kann-und-dann-tat-er-das
+++ Stellt uns eure Fragen! +++
Heute ab 18 Uhr begrüßen wir Gottfried Curio, Dr. Marc Jongen und Marc Bernhard zu einem Online-Bürgerdialog. Ihr könnt uns schon jetzt eure Fragen stellen, die unsere Abgeordneten dann live beantworten. Dazu einfach auf diesen Beitrag antworten bzw. eure Frage im Kommentarbereich formulieren!
Um 18 Uhr dann hier live mitverfolgen: https://youtu.be/dUARa0PdV-s
+++ Statt eine Kerze ins Fenster zu stellen, so wie es Moralapostel Frank-Walter Steinmeier gestern vorschlug, beleuchtete das Gericht die harten Fakten! +++

Mehr dazu: https://www.facebook.com/aliceweidel/posts/4022561581088380

Unterstütze die AfD-Fraktion: Jetzt Nachricht an Freunde, Bekannte und in Gruppen weiterleiten!

Kanal abonnieren: https://t.me/afdfraktionimbundestag
Der AfD-Abgeordnete Stephan Brandner fordert Aufklärung hinsichtlich der Impfrisiken. In einer Anfrage deckte er auf, dass in nur vier Wochen 21 Menschen nach der Impfung starben. Für Brandner ist klar: Hier muss dringend und restlos aufgeklärt werden, "inwiefern die Impfung das Versterben beschleunigt oder gar begünstigt hat und welche Risiken die Impfung für die Menschen birgt!"

Ganze Mitteilung lesen: https://www.afdbundestag.de/brandner-21-tote-nach-impfungen-in-deutschland-binnen-vier-wochen-aufklaerung-dringend-erforderlich/

AfD-Fraktion unterstützen - Beitrag an Bekannte, Freunde und in Gruppen weiterleiten und unseren Kanal abonnieren: https://t.me/afdfraktionimbundestag
Alice Weidel: "Linksextreme Gewaltdelikte stiegen seit 2019 um 29 % auf 1359 in 2020, die Zahl islamistischer Gefährder ist auf einem Rekordhoch. Dennoch beschäftigt sich der Bundesverfassungsschutz unter der Führung des CDU-Mannes Thomas Haldenwang lieber mit der Opposition, statt mit echten Problemen.

Der Verfassungsschutz ist zu einem politischen Instrument verkommen, dessen Hauptaufgabe es zu sein scheint, den politischen Gegner zu diskreditieren, während es seine Kernaufgaben sträflich vernachlässigt. Statt der wachsenden Anzahl islamistischer Gefährder und dem zunehmenden Linksextremismus zu begegnen, missbraucht Thomas Haldenwang seine Behörde für eine Medienkampagne gegen die Opposition.

Die AfD wird sich mit allen rechtsstaatlichen Mitteln zur Wehr setzen!

https://www.welt.de/politik/deutschland/article224923055/Zahl-der-linksextremistischen-Gewalttaten-nimmt-deutlich-zu.html"

Jetzt Kanal abonnieren: https://t.me/afdfraktionimbundestag
Wichtig - bitte weiterverbreiten und unseren Kanal abonnieren: https://t.me/afdfraktionimbundestag
Während der Verfassungsschutz zwar regelmäßig steigende Zahlen in Sachen Linksextremismus vermeldet, sich als Instrument der etablierten Parteien aber lieber darauf beschränkt, den politischen Gegner zu attackieren, wächst die Gefahr weiter.

In Berlin wurden Ende dieser Woche zwei Linksextremisten festgenommen, die Sprengsätze gebaut hatten. Die Festnahme erfolgte, als eine von zwei Bomben im Hinterhof eines Wohnhauses explodierte. Zur Entschärfung eines zweiten Sprengsatzes mussten mehrere anliegende Häuser evakuiert werden.
Dieses Beispiel zeigt einmal mehr, wie es um die Innere Sicherheit in Deutschland bestellt ist. Weiterlesen: https://www.facebook.com/aliceweidel/posts/4061344667210071

Kanal abonnieren: https://t.me/afdfraktionimbundestag
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
+++Unionsvize "erhält" 650.000 EUR: Bereicherung an Maskenpflicht?+++
Georg Nüßlein, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU im Bundestag, wird der Bestechlichkeit verdächtigt. Besonders pikant: Es geht dabei um die Beschaffung von Masken. Ebenjener Masken, die zu Tragen uns die Groko verpflichtet hat. Und der gehört auch Georg Nüßlein an.

Insgesamt 650.000 Euro sollen Medienberichten nach als Beraterhonorar an Nüßleins Firma geflossen sein. Zur Stunde durchsuchen Beamte Nüßleins Büros im Bundestag, darüber hinaus wurden für mehr als ein Dutzend weiterer Objekte Durchsuchungsbefehle erlassen.

Transparenz nicht nur seitens Georg Nüßlein ist nun gefordert. Sollte sich mit ihm tatsächlich ein hochrangiges Mitglied der großen Koalition am von ihr verordneten Maskenzwang bereichert haben, ist diese Regierung nicht mehr zu halten. Die Bürger haben ein Recht auf sofortige und umfassende Aufklärung.
Heute ab 18 Uhr einschalten: Unser Bürgerdialog mit Udo Hemmelgarn, Rüdiger Lucassen und Michael Espendiller aus unserem funkelnagelneuen Studio. Stellt uns eure Fragen hier im Kommentarbereich!

Hier ab 18 Uhr einschalten: https://www.youtube.com/watch?v=v2fEzCgAIio
Was bringt uns ein Dexit? Um diese Frage aus parlamentarischer Sicht zu beleuchten, haben wir Siegbert Droese, Harald Weyel und Peter Boehringer zu einer neuen Ausgabe unseres Bürgerdialogs eingeladen. Einschalten - und weitersagen!

Heute ab 18 Uhr hier:
https://www.youtube.com/watch?v=ksEgaHox3lY

Fragen zum Thema können gerne schon jetzt unter diesem Beitrag gestellt werden.
Heute um 19 Uhr einschalten: Unser neues Format "auf den punkt". Zu Gast sind Beatrix von Storch und Christian Wirth, u.a. wird es um die Frage gehen, warum insbesondere die öffentlich-rechtlichen Sender Panik schüren, und wieso die FDP-Fraktion im Bundestag eine enorme Nebelkerze gezündet hat. Anschauen und Abonnieren nicht vergessen! 😉

https://www.youtube.com/watch?v=9mkjEr_CF2Y
Heute Abend live im Bürgerdialog: Die Fraktionsvorsitzende Alice Weidel und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Tino Chrupalla! Um 19 Uhr gehts los, eure Fragen an die beiden könnt ihr uns gerne schon jetzt unter diesem Beitrag stellen.

Wichtiger Hinweis dazu: Als Bundestagsfraktion dürfen wir uns aus rechtlichen Gründen nicht zum Wahlkampf äußern. Fragen, die sich z.B. mit der Spitzenkandidatur beschäftigen, können wir deshalb nicht behandeln und bitten um Verständnis dafür.

Kanal abonnieren, Benachrichtigung aktivieren und um 19 Uhr dabei sein:
https://youtu.be/a1PKhXInMZE
Der Benzinpreis? Interessiert Finanzminister Olaf Scholz nicht. Er hat schließlich ein "ganz ordentliches Einkommen", das Arbeitnehmer wie wir erst einmal erwirtschaften müssen. 16.254 Euro beträgt sein monatliches Salär - da muss man sich mit dem Preis für Diesel oder Benzin natürlich nicht auseinandersetzen.

Mehr dazu: https://www.facebook.com/afdimbundestag/photos/a.159958374587682/912914215958757/
+++ Verfassungswidrige Forderungen: Kretschmann muss zurücktreten! +++

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat in einem Interview mit der Stuttgarter Zeitung „nicht verhältnismäßige“ Maßnahmen „gegenüber den Bürgern“ gefordert, um die Pandemie „in die Knie zu zwingen“. Weiterhin fordert er eine „Regimeänderung“, um „harte Eingriffe in die Bürgerfreiheiten“ zu ermöglichen. Dazu erklärt Alice Weidel, Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag:


„Winfried Kretschmann muss umgehend zurücktreten. Ein Ministerpräsident in hoher Verantwortung, der unsere Demokratie abschaffen will, ist für dieses Amt völlig ungeeignet.“

Gesamte Pressemitteilung lesen: https://afdbundestag.de/alice-weidel-verfassungswidrige-forderungen-kretschmann-muss-umgehend-zuruecktreten/