AfD Brennpunkt
18.8K subscribers
1.37K photos
255 videos
1 file
1.58K links
Aktuelle Brennpunktthemen - Die anderen Beiträge finden Sie unter t.me/afdkompakt

Unser Podcast: https://afdkompakt.de/podcast

AfD TV: http://afd.tv

Impressum: https://afd.de/impressum
Download Telegram
Afghanen viermal häufiger kriminell: Faesers Ignoranz bringt uns in Gefahr!

Diese Zahlen zeigen die schlimmen Folgen der Massenmigration: Während im Jahr 2020 von rund 72 Millionen deutschen Staatsbürgern rund 1,8 Prozent als Tatverdächtige ermittelt wurden, waren es bei den damals etwa 280.000 Afghanen rund 7,8 Prozent. Die Kriminalitätsrate ist also mehr als viermal so hoch. Dennoch stellt Innenministerin Nancy Faeser (SPD) sich stur. Noch immer hat sie den unsäglichen Abschiebestopp von Kriminellen und Gefährdern nach Afghanistan nicht aufgehoben – ihre Ignoranz bringt uns in Gefahr!
Berlin will noch mehr Afghanen holen: Stoppt das Einfliegen von Migranten!

47,6 % der Afghanen in Deutschland leben vom sogenannten „Bürgergeld“, die Kriminalitätsbelastung ist ebenfalls hoch. Und was macht in dieser Situation der CDU-gestützte Berliner Senat? Er diskutiert allen Ernstes über das Einfliegen von weiteren 14.000 Afghanen nach Deutschland! Formuliert wurde die Forderung von der Migrationsbeauftragten des Senats, Katarina Niewiedzial. Mit deutlichem Gegenwind seitens der regierenden Berliner CDU ist wie immer nicht zu rechnen.

Frau Niewiedzial sollte sich lieber um das gigantische Abschiebungsdefizit bei afghanischen Zuwanderern kümmern. 2018 waren bereits 14.592 Afghanen ausreisepflichtig; inzwischen dürften es deutlich mehr sein. Angesichts der völligen Überlastung der Kommunen und der angespannten Wohnungs- und Sicherheitslage ist das weitere Anheizen der afghanischen Sozialmigration zutiefst unverantwortlich!
+++ Alice Weidel: Ampel vervollständigt Werkzeugkasten zur dauerhaften Aushöhlung des Sozialsystems! +++

Die Ampel hat sich heute auf eine Reform des Einbürgerungsrechts verständigt. Einbürgerungen sollen vereinfacht werden, die Aushöhlung des Sozialstaates nimmt voraussichtlich dramatische Formen an, während öffentlichkeitswirksam für noch mehr Zuwanderung geworben wird.

https://www.facebook.com/alternativefuerde/posts/pfbid0WKwHzibbu8q8ycHps6UYTyj8RvdhVNPLKLxcx7tp5m9KGduMRY1nvQh76RdZ4UuTl
Eltern dürfen nicht entmachtet werden: Nein zum „Selbstbestimmungsgesetz“!

Vorsicht ist geboten, wenn rot-grün-gelbe Ideologen von „Selbstbestimmung“ oder „Toleranz“ sprechen – denn meist verbirgt sich dahinter etwas gänzlich anderes. So auch beim sogenannten „Selbstbestimmungsgesetz“, welches die Bundesregierung am heutigen Mittwoch beschließen will. Der Kern des Gesetzes: Kinder ab 14 Jahren sollen zukünftig auch ohne elterliche Zustimmung ihren Geschlechtseintrag und ihren Vornamen ändern können, wenn ein Familiengericht grünes Licht gibt. Es ist der Weg in eine Welt der totalen Beliebigkeit, ohne die Folgen zu bedenken.

Hinter der wohlklingenden Phrase der Selbstbestimmung wird vor allem eines getan: Eltern werden wieder einmal entmachtet, die familiäre Autorität wird durch den Staat ersetzt.
+++ Rekordjahr beim Familiennachzug: Familien in ihrer Heimat zusammenführen! +++

Nicht nur die Asyl- und Migrationszahlen explodieren in Deutschland – auch beim Familiennachzug sehen wir eine dramatische Entwicklung. Während 2022 insgesamt 117.000 Menschen Visa für den Familiennachzug erhielten, waren es in diesem Jahr bis zum Juni schon 77.000 Personen. Wir steuern also auf ein trauriges Rekordjahr zu, während die Ampel-Regierung ständig neue Anreize zur Massenmigration setzt. Tausende Angehörige von Ausländern, bei denen gar kein Asylgrund vorliegt, werden jährlich ins Land gelassen.

https://www.facebook.com/alternativefuerde/posts/pfbid0nnDSNs7PqJQMUPULCR1rJZvfbVbrZt2VC2unWr48FCMSkwzWjjpjLyecdJEdQtBUl
Widersprüchlicher und unglaubwürdiger geht es nicht: In einem aktuellen Interview tönt CDU-Chef Merz, dass eine CDU-Regierung „alle stillgelegten Kernkraftwerke wieder ans Netz nehmen würde“ – dabei war es die CDU, die den Atomausstieg mit Angela Merkel durchgesetzt hat! Er fordert niedrigere Steuern und Abgaben auf Energie – dabei hat die CDU die CO2-Steuer eingeführt. Er fordert eine Begrenzung der Bürokratie – die CDU hat sie aufgebläht.

Man könnte fast meinen, dass CDU-Chef Merz sich ein Beispiel an der Vergesslichkeit von Olaf Scholz nimmt und sich „an nichts erinnern“ kann. Denn selbst als die AfD-Bundestagsfraktion mit einem Antrag den Ausstieg aus dem Kernkraft-Ausstieg forderte, stimmte die CDU dagegen. Es ist eben nichts als heiße Luft, wenn Merz suggeriert, dass eine CDU-Regierung sich von grüner Politik abwenden würde. Für ein Ende der grünen Lebenslügen sorgt nur eine Regierungsbeteiligung der AfD!

https://www.facebook.com/photo/?fbid=834969217998728&set=a.797289411766709
Ampel erhöht Neubürgergeld: AfD fordert Sachleistungen statt Geldleistungen!

Keine Frage: Wer als deutscher Staatsbürger unverschuldet in Arbeitslosigkeit geraten ist, muss unterstützt werden. Etwas völlig anderes ist es jedoch, wenn etwa Asylbewerber, die noch nie einen Cent in die deutschen Sozialkassen eingezahlt haben, nach der Einreise sofort Sozialleistungen beziehen. Sachleistungen statt Geldleistungen für Migranten wäre hier das Gebot der Stunde!

Doch stattdessen erhöht die Ampel auch für Ausländer das „Neubürgergeld“ zum Januar 2024. Der monatliche Satz beim Bürgergeld soll laut Sozialminister Hubertus Heil (SPD) für Alleinstehende von 502 Euro auf 563 Euro steigen. Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zeigen dabei den extrem hohen Anteil von Bürgergeld-Empfängern mit ausländischer Staatsangehörigkeit.

Weiterlesen:
https://www.facebook.com/alternativefuerde/posts/835434137952236
Einzelfall der Woche: Syrer missbraucht wehrlose Frauen nach Krankenhaus-OP!

Es ist wieder einer dieser Fälle, die uns sprachlos zurücklassen: Der 43-jährige Syrer Zakwan A. hat offenbar seine Arbeitsstelle im Essensdienst eines Hamburger Universitätsklinikums ausgenutzt, um dort zwei Frauen (52, 53) kurz nach ihrer Operation sexuell zu missbrauchen. Dabei nutzte er womöglich die Hilflosigkeit der Frauen gezielt aus, denn beide Frauen konnten sich kaum bewegen; der 53-Jährigen war ein Bein amputiert worden. Seit dem gestrigen Dienstag muss sich der Tatverdächtige am Amtsgericht Hamburg-Mitte verantworten.

Wer hier als Migrant kriminell wird oder sich auch nur illegal in Deutschland aufhält, der hat hier nichts zu suchen und muss abgeschoben werden!

Mehr sogenannte „Einzelfälle“ hier:
https://www.afd.de/einzelfallticker/
Ohne diese Menschen wäre unser Gemeinwesen längst zusammengebrochen: Malocher, die morgens um fünf Uhr oder noch früher aufstehen, um Waren zu transportieren, Brote zu backen oder auf dem Bau zu arbeiten. Es sind die Menschen, die von den etablierten Parteien vergessen – oder besser gesagt: bewusst vernachlässigt und ausgebeutet werden. Daher ist es eine Frechheit, wenn jetzt ausgerechnet CDU-Chef Merz den Deutschen indirekt Faulheit unterstellt und fragt, ob wir noch bereit sind, „uns für unseren Wohlstand und für unsere Alterseinkommen anzustrengen.“

Mit den Wirtschafts- und Sozialkonzepten der AfD werden Arbeit und Leistung wieder belohnt. Wir sorgen dafür, dass derjenige, der früh aufsteht, besser dasteht. Es ist Geld da – wenn man nur will. Und diesen Willen hat nur die AfD!

https://www.facebook.com/photo/?fbid=836431284519188&set=a.797289411766709
EU macht Betriebe für Zulieferer haftbar: Brüssels Behördenirrsinn gehört eingedampft!

Die Eurokratische Union holt erneut zum Tiefschlag gegen die eigene Wirtschaft aus: Unternehmen müssen künftig für die Einhaltung von Menschenrechts- und Umweltstandards geradestehen – bei direkten und sogar indirekten Zulieferern. Selbst wenn diese am anderen Ende der Welt sitzen, sollen die Partner in Europa garantieren, dass der Arbeiter glücklich, das Klima gut und das westliche Gewissen sauber bleibt! Und wenn nicht, müssen sie haften. Mit dem neuen Lieferkettengesetz werden selbst mittelständische Betriebe mit 250 Mitarbeitern verdonnert, den regulatorischen Geist von Brüssel einmal um die Erde zu tragen.

https://www.facebook.com/alternativefuerde/posts/pfbid0MRVDw88biMEH4UUFmHmQfYQWwgtiibwrJq6Xjv7xQNEerfN2Hw4BrPzh1dTEE7vTl
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
„Die Preise sinken“ - Komödien-Kanzler Scholz auf Kriegsfuß mit der Wahrheit

Bei so vielen dreisten Unwahrheiten bleibt einem glatt das Lachen im Halse stecken: Nach der Kabinettsklausur der Ampelregierung ist Olaf Scholz diese Woche vor die Presse getreten und hat eine steile These nach der anderen rausgehauen. Wie sehr zum Beispiel die Deutschen die Waffenlieferungen in die Ukraine befürworten. Oder wie erfolgreich die Energiewende ist. Oder dass die Lebensmittelpreise sinken. So bleibt nur die Frage, wem der Komödien-Kanzler damit noch in die Tasche lügen will: Seinen Wählern? Den Medien? Oder doch nur noch sich selbst?
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Unterschied zwischen der FDP und der Kernkraft? Die Kernkraft hat Zukunft!

Die FDP will die Kernkraft retten. Moment – die FDP, welche die Kernkraft gerade erst zu Grabe getragen hat? Die Truppe um Parteichef und Finanzminister Christian Lindner will den Bürgern jetzt allen Ernstes weismachen, dass sie den Rückbau der letzten drei Meiler stoppen will. Es ist genau die FDP, die noch im März den Atomausstieg einstimmig (!) mitbeschlossen und vollzogen hat. Ihr völlig widersprüchliches Verhalten haben wir in diesem Video dokumentiert. Und es ist genau die FDP, die als Teil der Ampelregierung die fortlaufende Zerstörung unseres gesamten Landes erst möglich macht.

Nur wir von der AfD kämpfen seit jeher für den Erhalt und die Weiterentwicklung sauberer und sicherer Kernenergie. Denn ohne den von Union und Ampelparteien erzwungenen Ausstieg hätten wir heute keine Energiekrise. Und man würde nicht über einen steuersubventionierten Strompreis für die Industrie verhandeln, während Privatleute krachen gehen.
+++ Asylanträge in Europa: Anstieg um 28 Prozent! +++

Die aktuellen Zahlen zeigen es klipp und klar: Das Jahr 2015 wiederholt sich mit Ansage – und die Ampel-Regierung schaut dabei zu. Allein im ersten Halbjahr 2023 wurden auf dem Gebiet der EU sowie Norwegens und der Schweiz rund 519.000 Asylanträge gestellt – ein Anstieg um 28 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Es handelt sich um die höchsten Halbjahreszahlen seit den Jahren 2015 und 2016, als 1,3 Millionen beziehungsweise 1,2 Millionen Anträge eingegangen waren. Und: Rund 30 Prozent der gestellten Anträge entfallen auf Deutschland. Die meisten Antragsteller kommen aus Syrien, Afghanistan, der Türkei, Venezuela und Kolumbien. Es muss endlich gehandelt werden!
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Tag der Wohltätigkeit? Ist doch bei uns immer...

Heute ist Tag der Wohltätigkeit! Das interessiert Sie nicht? Naja… verständlich – denn als Deutscher sind Sie jeden Tag wohltätig. Denn Sie erwirtschaften das Geld, welches die Ampelregierung in aller Herren Länder verschenkt. Ob wir nun mit Entwicklungshilfe Indiens Mondflüge finanzieren oder Chinas rasantes Wachstum, oder ob wir Wirtschaftsmigranten bei uns ein behagliches Nest bauen und sie auch noch füttern. Zugegeben: Das ganze ist vielleicht nicht im Sinne von Mutter Teresa, auf deren Todestag dieser Anlass gelegt wurde. Aber hatte die Friedensnobelpreisträgerin nicht selbst gesagt, „am reichsten ist, wer viel gibt“? Nun, in Deutschland ist es umgekehrt: Da gibt viel, wer als Ampelpolitiker 25.000 Euro aufwärts im Monat verdient. Also schon reich ist. Und das beste: Er gibt es ja nicht aus eigener Tasche.
+++ Heiz-Hammer stoppen! +++

Hauseigentümer und Mieter müssen sich warm anziehen – und das nicht nur im übertragenen Sinne. Denn die Ampelregierung will ihren Heizhammer in dieser Woche mit Hauruck im Bundestag durchpeitschen. Kohle-, Öl- und Gasheizungen dürfen dann ab Januar nicht mehr installiert werden. Die Strafen dafür gehen in die Hunderttausende, die Investitionskosten für alternative Wärmepumpen ebenso. Vor allem jene, die gerade ein Haus bauen – was in Ampelzeiten ohnehin ein finanzieller, bürokratischer und nervlicher Drahtseilakt ist – werden eiskalt erwischt. Faktisch werden die Bürger enteignet und auf die Straße gesetzt.

Weiterlesen:
https://www.facebook.com/alternativefuerde/posts/838859254276391
Die aktuelle Debatte heute im Bundestag - bei uns im Live-Stream:

https://www.youtube.com/watch?v=D3zqsf7hcfM
+++ Verfassungsschutz soll Behördenleiter bespitzelt haben – auf Anweisung von Nancy Faeser +++

Der Verfassungsschutz entpuppt sich immer deutlicher als persönlicher Erfüllungsgehilfe von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD). Schon das regelmäßige Gehetze der Behörde gegen die AfD und andere Oppositionelle ist mindestens fragwürdig. Jetzt aber droht der SPD-Politikerin ein ganz anderer Fall von möglichem Amtsmissbrauch auf die Füße zu fallen: Sie soll den Inlandsgeheimdienst eingespannt haben, um belastendes Material gegen einen unliebsamen Behördenleiter zu sammeln. Der Vorgang erinnert stark an behördliche Hexenjagden in der frühen DDR.

Weiterlesen:
https://www.facebook.com/alternativefuerde/posts/839273354234981
+++ Immobilienwirtschaft schlägt Alarm: Der unsoziale Heizhammer belastet Geringverdiener! +++

Nur noch zwei Tage trennen uns von der Plenardebatte im Bundestag, bei der die Ampel-Regierung eines der unsozialsten Gesetze der vergangenen Jahre beschließen will: Den sogenannten „Heizhammer“ von Robert Habeck. Die Immobilienwirtschaft schlägt Alarm, spricht vor einer „Farce“ und warnt speziell vor den Folgen für vermietete Mehrfamilienhäuser, in denen ein Großteil der Haushalte mit geringem Einkommen lebt. Ausgerechnet dort soll nämlich die Finanzierung des Heizungstauschs mit deutlich geringeren staatlichen Fördersummen kompensiert werden.

Weiterlesen:
https://www.facebook.com/alternativefuerde/posts/pfbid02wfUVNpvdioGm8QF5aap2F8M77t5bt8ab1mHRLDWtJrMH6H3NPe1XjT19wAKe1FPvl
+++ Baerbocks Feminismus: Vielehe wird salonfähig gemacht! +++

Die Grünen wollen die verbotene Vielehe in Deutschland salonfähig machen – indem sie Zweit- und Drittfrauen von Migranten hierherholen und mit Steuergeld durchfüttern! Jetzt sind zwei besonders krasse Fälle bekannt geworden, in denen das Außenministerium von Annalena Baerbock die Nebenfrauen von zwei Afghanen samt ihrer Kinderschar – unterm Strich 19 Sprösslinge – einfliegen ließ und im Sauerland untergebracht hat. Politisch verkauft man so etwas als Familiennachzug. Und verwaltungstechnisch läuft es dann als „alleinerziehend“. Es ist unglaublich, was unter der Ampelregierung alles möglich ist!

Weiterlesen:
https://www.facebook.com/alternativefuerde/posts/pfbid02aqq5kxhuefaDgq35xrFKFyfK8H55YhL4RJWhJDTxUzh8mc2LvEBseaYNkSWxMUSSl