Raik Garve
2.33K subscribers
19 photos
33 links
Download Telegram
to view and join the conversation
Wir leben wirklich in aufregenden Zeiten.
Wenn auch Du auf die nachfolgenden Fragen endlich schlüssigen Antworten haben möchtest, dann lade ich dich herzlich ein zu meinem neuen Online-Seminar „Globales Erwachen der Menschheit“:

1. Was ist gerade los auf unserer Erde ?
2. Warum befindet sich die Menschheit derzeit in einer Prüfungszeit ?

3. Was genau ist mit dem zyklischen Ereignis des sog. Solaren Events gemeint
und welche Auswirkungen wird dies auf unser Bewusstsein haben ?

4. Warum dürfen wir gerade hautnah einen grundlegenden Machtwechsel auf der Erde
erleben und durch welche 2 Hauptmerkmale ist dieser planetarische Befreiungskampf gekennzeichnet ? Hier kannst Du dich dazu anmelden: https://globales-erwachen.com/online-seminar-anmeldung/
Welche Gefahren können durch eine falsch durchgeführte Entgiftung für deine Gesundheit entstehen und wie kannst du diese bereits im Vorfeld vermeiden? Und worauf kommt es bei einer Entgiftung nun wirklich an?
Diese Fragen und noch einiges mehr beantworte ich dir in meinem exklusiven Praxis-Video-Tutorial: https://der-gesundheits-code.de/gesundheitscode_anm_ovs_entgiftung/
Die Gefahren von Elektrosmog wurden lange Zeit unterschätzt, weil wir Menschen dafür keine direkten Sinnesorgane haben. Doch leider wird immer offensichtlicher, dass die unsichtbaren Gefahren von Elektrizität und Mobilfunk für unsere Gesundheit absolut real sind und mit dem neuen 5 G Mobilfunk-Standard sogar noch erheblich größer werden. Denn mittlerweile sind wir Menschen diesen Feldern rund um die Uhr mehr oder weniger schutzlos ausgesetzt. Umso wichtiger ist es daher für jeden Gesundheitsbewussten zu verstehen, wie sich elektromagnetische Felder auf unseren Körper und Geist auswirken und wie wir uns dennoch vor den negativen Langzeitfolgen wirkungsvoll schützen können. Hier erfährst Du mehr dazu: https://der-gesundheits-code.de/gesundheitscode_anm_ovs_elektrosmog/
Immer mehr Menschen spüren, dass wir in einer riesigen gesamtgesellschaftlichen Lügen-Matrix leben, die uns subtil manipuliert und so eine künstliche Realitätsblase erschafft. Dieses mentale Gedankengefängnis ist aber nur ein Konstrukt unseres Verstandes und kann so auf Dauer auch niemals wirklich den eigenen seelischen Bedürfnissen gerecht werden. Die spürbaren Folgen davon sind bei vielen Menschen deshalb auch ein vermehrter Zuwachs an Unzufriedenheit, Frust, Wut, Trauer und Verzweiflung bis hin zu Ohnmachtsgefühlen, Verwirrung, Hoffnungslosigkeit oder kompletter Resignation. 
Umso wichtiger ist es daher in diesen turbulenten Zeiten für immer mehr Menschen, den Weg zur eigenen Wahrheit und Wahrhaftigkeit wieder zu erlangen. Wie das konkret funktionieren kann und wie du dich auf diesem Weg auch all den täglichen Manipulationen erwehren kannst, erkläre ich dir im nebenstehende Online-Seminar: https://der-gesundheits-code.de/gesundheitscode_anm_ovs_wie-wahrheitsfindung-wirklich-funktioniert/
Das Rückgrat der heutigen Geschichtsschreibung ist das Jahreszahlengerüst, in das wie in einem großen Kasten alle Ereignisse und archäologischen Funde eingeordnet werden. Ohne dieses Jahreszahlengerüst wäre die „moderne“ Geschichtswissenschaft überhaupt nicht möglich. Schon lange gab und gibt es aber diverse Chronologie-Kritiker, die unzählige Beweise dafür lieferten, dass die existierende Geschichtsversion voller inhaltlicher Fehler ist und künstlich erheblich in die Länge gedehnt wurde. Immer mehr Menschen stellen sich daher die berechtigte Frage: Wie war unsere Geschichte dann in Wirklichkeit ? Im Interview erfährst Du, mit welchen Methoden die wahre Geschichte systematisch gefälscht wurde und welche Rolle sog. Zivilisations-Resets in der jüngsten Vergangenheit bei der Entwicklung unserer modernen Gesellschaft gespielt haben. https://verborgene-weltgeschichte.de/interview-anm-die-neue-chronologie/
Wir leben heutzutage in einer virtuellen Realität, in der die wahre Geschichte der Menschheit völlig ignoriert und systematisch vertuscht wird, denn es gab in der jüngeren Vergangenheit nachweislich mindestens zwei relevante globale Großereignisse, die unsere heutige Gesellschaft definieren: ein großes, fast vollständiges Zurücksetzen (RESET) vor etwa 300 Jahren in Form einer Schlamm-(Sint-)Flut-Katastrophe und ein weiteres Zurücksetzen etwa um 1800 n. Chr., welches durch einen planetarischen Krieg um die Ressourcen und die Macht in der Neuen Welt verursacht wurde. Als Folge dieser RESET-Ereignisse wird uns auch durch die offizielle Geschichtsschreibung systematisch eine Weltmacht verschwiegen, die noch bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts existierte: Groß-Tartarien. https://verborgene-weltgeschichte.de/interview-anm-der-letzte-reset/
Für viele Menschen wird immer klarer, dass sich die westliche Lehrschulmedizin mit Beginn der Covid-19-Pandemie Anfang 2020 in einer existentiellen Daseinskrise oder gar Sackgasse befindet. Dass die Medizin seit etwas über 100 Jahren zum reinen Geschäftsmodell mutiert ist, welches nur dann profitabel ist, wenn regelmäßig genügend kranke Menschen therapiert werden, ist dabei noch nicht einmal das größte Problem und vielen aufgeweckten Menschen schon lange klar. Das Ende der modernen Medizin hat dagegen vielmehr mit ihrem beschränkten und sehr veralteten Krankheitsmodell und Menschenbild zu tun, welches noch aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts entstammt und den Herausforderungen im 21. Jahrhundert kaum noch gerecht wird. Worin genau dieses beschränkte Menschenbild und Krankheitskonzept liegt und welche heutigen Probleme daraus erwachsen, erkläre ich dir in aller Ausführlichkeit im Online-Seminar. 
https://irrtuemer-der-medizin.de/ovs_anm_das-ende-der-modernen-medizin/
Die digitale Transformation unseres heutigen Gesundheitswesens ist bereits in vollem Gange, wobei IT-Konzerne (BigTech), Versicherungen und Pharmakonzerne gezielt nach unseren Gesundheitsdaten gieren. Die Medizin unterliegt somit verstärkt einem Prozess der Digitalisierung, Algorithmisierung und Ökonomisierung. Als Folge davon mutiert die Behandlung von Patienten zu einem fließbandartigen industriellen Prozess, bei dem die Dokumentation von Handlungen wichtiger ist als die Zuwendung zum betroffenen Menschen. Diese Veränderungen sind aber nur Teil der sog. 4. Industriellen Revolution, bei der es nicht nur darum geht, zu verändern, was wir tun, sondern v.a. auch darum, wer wir sind. Und hier betreten wir die technokratische Spielwiese des Transhumanismus und der Künstlichen Intelligenzen. Welche Gefahren für das gesamte Leben auf der Erde mit diesen Entwicklungen verbunden sind, erkläre ich dir in aller Ausführlichkeit hier:
https://irrtuemer-der-medizin.de/ovs_anm_die-gefahren-des-transhumanismus/
Seit Ende 2020 bzw. Anfang 2021 stehen der Weltbevölkerung verschiedene Impfstoffe gegen das sog. Coronavirus SARS-CoV-2 zur Verfügung. Überall in den Systemmedien werden diese mit einer Notzulassung innerhalb von nur wenigen Monaten auf den Markt gebrachten Impfstoffe als sicher und zuverlässig im Kampf gegen das „neuartige“ Virus angepriesen. Obwohl damit das Ende der „Pandemie“ und die Rückkehr zur „Normalität“ immer wieder in Aussicht gestellt wird, wächst gleichzeitig auch die Skepsis und der Widerstand vor dem zunehmenden Impf-Druck innerhalb der Bevölkerung. Denn immer mehr Fälle mit schwerwiegenden „Nebenwirkungen“ oder gar tödlichen Folgen treten weltweit zu Tage. In der nachfolgenden kompakten Zusammenstellung findest Du daher aktuelle Video-Beitrage und PDF-Skripte von unabhängigen Forschern, welche die Impfstoffe genauer unter die Lupe genommen haben. https://irrtuemer-der-medizin.de/graphenoxid-anm-infoseite/
Seit den Tagen von Louis Pasteur und Robert Koch gilt es als unumstößliches Gesetz: Bakterien und insbesondere Viren sind für die meisten sog. (Infektions-)Krankheiten ursächlich verantwortlich. Aus dieser Vorstellungswelt hat sich seit Anfang des 19. Jahrhunderts allmählich die sog. Infektionstheorie und die daraus abgeleitete Impfpraxis entwickelt. Was aber nur die Wenigsten wissen: Bis heute konnte niemand den eindeutigen wissenschaftlichen Beweis dafür erbringen, dass v.a. sog. Viren „Krankheiten“ verursachen und über sie eine Ansteckung erfolgt. Eine ungeheuerliche Behauptung, wird jetzt der eine oder andere denken ! Die Entwicklung dieser grundlegenden Fehlannahme der westlichen Lehrschulmedizin lässt sich nur durch eine genaue Betrachtung der Medizingeschichte nachvollziehen, die Du in unserem Interview genauer erfährst: https://verborgene-weltgeschichte.de/interview-anm-die-entlarvung-des-ansteckungsmythos/
Die westliche Lehrschulmedizin befindet sich seit Beginn der Covid-19-Pandemie Anfang 2020 in einer folgenschweren Daseinskrise, die v.a. etwas mit ihrem beschränkten und sehr veralteten Krankheitsmodell und Menschenbild zu tun hat. Denn viele engagierte Therapeuten und betroffene Patienten verstehen leider immer noch nicht vollumfänglich, wie sehr ihr tägliches Denken, Fühlen und Handeln abhängig ist von ihrem jeweils vorherrschenden Weltbild im Kopf. Worin genau dieses beschränkte Menschenbild und aktuell vorherrschende Krankheitskonzept liegt, erkläre ich dir in aller Ausführlichkeit im Interview. https://verborgene-weltgeschichte.de/interview-anm-das-ende-der-modernen-medizin/
Die moderne Herz-Medizin befindet sich in einer folgenschweren Sackgasse, aus der sie aber allein nicht mehr herauskommt ! Denn obwohl jedes Jahr Milliarden Euro in die Behandlung und Erforschung der Herz-Kreislauf-Erkrankungen gesteckt werden und die moderne Herz-Medizin dadurch bedingt fast täglich neue Fortschritte erzielt, erleiden dennoch jedes Jahr hunderttausende von Menschen im deutschsprachigen Raum einen Herzinfarkt, einen Schlaganfall, oder haben mit den Langzeitfolgen eines chronischen Bluthochdrucks zu kämpfen. Woran liegt das ? In meinem neuen Online-Seminar „Die 4 Irrtümer der modernen Herz-Medizin“ erfährst Du mehr hierzu. Es erwartet dich ein Medizinkrimi erster Güte: https://herz-gesundheit.com/webinar-anmeldung-3/
Von Manipulation sind wir täglich von allen Seiten umgeben. D.h. sich davor zu verstecken, ist schier unmöglich. Der einzige und langfristig wirksamste Schutz liegt meines Erachtens darin, sich all dieser Manipulationseinflüsse und -methoden immer bewusster zu werden, damit man sie bereits im Ansatz erkennen kann. Auf welchen insgesamt 3 Ebenen diese Art der täglichen Manipulation arbeitet, verrate ich dir hier: https://raikgarve.de/die-3-ebenen-der-taglichen-manipulation/
Wir stehen derzeit als Menschheit an einem Scheideweg. Wenn wir dabei nicht aufpassen, dann wird uns die Technologie irgendwann vom Antlitz unserer wunderschönen Erde wegfegen, denn bisher hat die Biologie im Kampf mit der Technologie fast immer den Kürzeren gezogen. Wie der 4-Stufenplan der Transhumanisten ablaufen kann, verrate ich dir in aller Ausführlichkeit in meinem Video: https://raikgarve.de/der-4-stufenplan-der-transhumanisten/
Die globale Systemkrise in Form der inszenierten Corona-Virus-P(l)andemie 2020 - 22 zeigt(e) es uns jeden Tag: Die über Jahrzehnte gewohnte Sicherheit und gesellschaftliche Stabilität im Außen stürzt(e) vor unserer aller Augen in sich zusammen und ließ gleichzeitig viele Lebensentwürfe als Scherbenhaufen zurück. Die Desillusionierung oder Ent-Täuschung von dieser Scheinrealität ist für viele Menschen entsprechend schmerzvoll. Aus meiner Sicht hängt dieser Zustand v.a. damit zusammen, dass sehr viele Menschen immer noch nicht gemäß ihrem eigenen Lebensplan ihren Platz im Leben zu 100 % gefunden und eingenommen haben. Und dieser Platz hat etwas mit der eigenen Lebensbestimmung und der grundlegenden Sinn-Frage zu tun. Wie Du deine Bestimmung finden kannst, erkläre ich dir in meinem neuen Seminar: https://phaenomen-leben.de/online-video-seminar_anm_deine-bestimmung-im-leben-finden/