www.afd-pc-service.de
7 subscribers
3.14K photos
2.19K videos
87 files
7.56K links
Download Telegram
Forwarded from  arminfischer.de
Katze hat sich für das Mittagessen chinesisch süß-sauer schon vorbereitet. 😂
Sieh mal einer an ‼️‼️‼️
Co2 Wert 1890 und 2022 ‼️‼️‼️
Es hat sich nichts geändert ‼️‼️
Klimalüge ‼️‼️‼️ 🤔🤔😉

https://gettr.com/post/p16mt9m25ab
Forwarded from Mäckle macht gute Laune
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Best of Irrsinn

🌞🍷 Lust auf Gute Laune?
👉👉 https://t.me/macklemachtgutelaune
▫️🔹♦️ ▫️🔹♦️▫️🔹♦️▫️🔹♦️

Mäckle schafft Wissen!

👇👇👇👇👇👇
https://t.me/maeckleschafftwissen
Forwarded from GlobalPatriots (GIobaIPatriot)
(Netzfund)

Nicht der Russe, sondern die Sanktionen sind Schuld an der verringerten Gasversorgung. Für Nord Stream 1 halten die Kanadier eine Turbine zurück, die Jamal Pipeline wird von den Polen und Transgas von der Ukraine blockiert. Das unterstreicht, wie wichtig Nordstream 2 mit russischen Turbinen für eine gesicherte Versorgung wäre - ist jedoch von den olivgrünen Transatlantikern nicht gewollt. Nicht Putin, sondern der Westen benutzt Gas als Waffe und schießt sich damit ins eigene Knie. Habeck ist dem Handeln nach Sanktions-, nicht aber Wirtschaftsminister. Im Gegenteil: er fügt den Deutschen unermesslichen Schaden zu. Zum Artikel:

https://www.anti-spiegel.ru/2022/der-spiegel-und-seine-gas-luegen/

t.me/GlobalPatriots 🦅
Forwarded from Tim K.
Wenn wir eine Regierung hätten, die sich für ihr Land und seine Bevölkerung einsetzen würde, wäre dieses Land ein modernes und sicheres Paradies für die Bevölkerung.

Wir würden in einem Land leben, das in allen Bereichen Weltspitze wäre.
Stattdessen sind wir nur eine Melkkuh für Europa und den Rest der Welt.

Wir importieren uns Probleme, die uns nicht nur unsere Sicherheit kosten sondern
zusätzlich hunderte von Milliarden Euro kosten.
Hunderte von Milliarden, die wir für unsere Kinder, unsere Rentner und unsere Kranken ausgeben könnten.
Für unsere Infrastruktur, unsere Forschung, unsere Kultur und Freizeitangebote für Bedürftige.

Wenn wir das vom Steuerzahler zur Verfügung gestellte Geld erstrangig für uns ausgeben würden, hätten wir eine schlagkräftige Armee, ein perfektes Pflegesystem und würden übertriebener Weise ausgedrückt goldene Bürgersteige haben.
Das ist die Wahrheit!

Und jetzt fragt Euch alle mal selber, warum das nicht so ist.
Warum setzt sich diese Regierung nicht zuerst für die ein, denen sie normalerweise verpflichtet ist?

Die Antwort liegt auf der Hand:
Weil sie niemals dieses Land im Herzen getragen haben.
Es sind Marionetten, die nur an sich denken und mit dem vorgegeben Strom schwimmen.

Verachtenswert.

Deutschland immer zuerst!

Tim K.
Forwarded from Toni Bartl Projekte
"Jens Husemann erlebt eine paradox erscheinende Situation. Sobald die Sonne scheint, wird seine Solaranlage im fränkischen Aurach vom Netzbetreiber ausgeschaltet. »Jeden Tag«, sagt der Mittelständler. Auf mehr als 90 Tage Zwangsabschaltungen kommt Husemann in diesem Jahr jetzt schon. Der produzierte Strom wird quasi weggeworfen, weil die Leitungen zum Weitertransport überlastet sind."

Schnittlauch-Parteien Dummquatsch halt wieder.
Daran sieht man auch, dass man den Strom gar nicht braucht. Brauchen würde man ihn aber, wenn es kalt und dunkel wird in einer Jahreszeit, wo die Sonne kaum scheint.
Einfach Unfug.
Forwarded from Toni Bartl Projekte
"Native bavarians first. Das Empfangskomitee für US-Präsident Joe Biden am Münchner Flughafen stellt sicher, dass alle amerikanischen Klischees über Deutschland bestätigt werden."

Unfassbar.
Das ist bald auch nicht mehr erwünscht. Viel zu deutsch.
Forwarded from Sven Hofmann
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Gut, der ein oder andere könnte es nicht verstehen 😎

Habeck verplappert sich: Das geforderte Tempolimit hat überhaupt nichts mit Schadstoffausstoß zu tun, sondern ist rein ideologisch motiviert🔥

Robert Habeck will nämlich auch ein Tempolimit, wenn es gar keine angeblich so dreckigen Verbrenner mehr gibt. Sollte es irgendwann nur noch "saubere" Elektroautos geben, die gar keine Schafstoffe ausstoßen, ist nach Ansicht von Robert Habeck trotzdem das Tempolimit notwendig. Man muss nur lange genug warten, dann entlarven sie sich selbst...
Forwarded from Wochenblick
In ihrem dreisten Bestreben, den angeblichen Nutzen der Impfung zu quantifizieren, berufen sich deutsche Corona-Panikmacher auf eine fragwürdige „Studie” mit regelrechten Horror-Zahlen an Opfern, die es ohne die Impfung angeblich gegeben hätte. Bezahlt hat diese “Forschung” unter anderem die “Bill & Melinda Gates-Stiftung”, die mehrfache Finanzinteressen am verheerenden Impf-Experiment besitzt.

https://www.wochenblick.at/corona/gekaufter-wissenschafts-bluff-uni-studie-erklaert-impfung-mit-gates-geld-zu-lebensretter/